Referent*innen Kunst

Hier gelangen Sie zum Veranstaltungskalender

Jana Kosmider

Töpferin
Sieben Linden

Angebote: Handwerkliche Projekte wie Töpfern, Arbeiten am Spinnrad und der Handspindel, Filzen und Weben im Rahmen
Workshops und  monatliche Angebote
Orte der Durchführung:
Ökodorf Sieben Linden
Saal Lindenstraße 21 bei Thomas Glaue
Veröffentlichung über die örtliche Presse

Julia Kommerell

Illustration, Malerei und Projektberatung

Sieben Linden 1,
38489 Beetzendorf
Tel.: 039000-904015
Handy: 0157-71432035

Malerei (Aquarellmalerei, Acrylmalerei) und Zeichnen. Experimente mit verschiedenen Mal- und Zeichentechniken.

Kunst ist für mich eine Art, das zu ergründen und sichtbar zu machen, was wir mit Händen nicht greifen, mit Worten nicht sagen können, was aber uns Menschen im Innersten berührt. Im Spiel von Farbe, Linie und Form bieten sich unendliche Möglichkeiten und eine ganz individuelle Sprache jeder einzelnen Person. Es ist hilfreich, eine Technik wirklich zu erlernen, viel wichtiger ist es aber, gut zu Schauen und sich ganz in den Prozess des Schaffens zu vertiefen.

Aquarell arbeitet mit dem Licht des Papiers, den gezielt eingesetzten unerwarteten Verläufen der Farbe und dem Zusammenspiel verschiedener lasierender Farbschichten. Es geht schnell und kann erstaunliche Ergebnisse erzeugen.
Im Kurs erproben wir verschiedene Techniken der Aquarellmalerei, experimentieren mit verschiedenen Materialien und üben uns außerdem im Zeichnen von Mensch, Natur und anderem. Themen wie Farbwahl, Ausdruck und Komposition werden am jeweiligen Bild besprochen.

Carina Emig

Autorin, Kreativkopf
Jeeben

Angebote: Schreibwerkstatt – nähere Informationen folgen noch….

Andreas Kroll


Theaterautor, Fantasy-Autor
Sieben Linden 1,
38489 Beetzendorf
Tel.: 039000-904011

Inhalt des Buches:

Große Echsen und geflügelte Schlangen fallen in das Reich der Menschen ein. Sie jagen Dorfbewohner und bedrohen Städte, greifen die Zwerge im Donnersteiggebirge und die Alben in ihren Walddörfern an. Die Schuppenmonster hinterlassen eine blutige Spur, bis sie sich im Herbst genauso unvermittelt zurückziehen, wie sie aufgetaucht sind. Werden sie im nächsten Jahr zurückkehren? Drei Botschafter – der Mensch Heinrich, die Albin Ketlin und der Zwerg Gillim – machen sich auf eine Reise voller Gefahren und unerwarteter Begegnungen, um die Riesen im Norden als Verbündete zu gewinnen.